Kyparissos


Kyparissos
{{Kyparissos}}
Ein schöner junger Mann von der Insel Keos, Geliebter des Apollon*, der ihm durch Verwandlung in eine Zypresse, den Baum der Gräber, seinen letzten Wunsch erfüllte: ewig trauern zu dürfen. Kyparissos hatte nämlich versehentlich einen zahmen Hirsch getötet, an dem er sehr hing (Ovid, Metamorphosen X 106–142).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kyparissos — beweint den toten Hirschen in einer Darstellung des italienisches Künstlers Jacopo Vignali (Musée des Beaux Arts de Strasbourg). Kyparissos (griech.: κυπάρρισσος; lat.: cupressus, cyparissus) aus Keos ist eine Gestalt der griechischen Mythologie …   Deutsch Wikipedia

  • Kyparissos — Kyparissos, nach griechischer Sage ein schöner, von Apollon geliebter Knabe auf Keos, der aus Trauer um seinen versehentlich getöteten Lieblingshirsch sich in die als Trauerbaum geltende Zypresse (griech. kyparissos) verwandeln ließ …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kyparissos [1] — Kyparissos, Sohn des Telephos, aus Keos, Liebling des Apollo, erlegte aus Versehen einen zahmen Hirsch u. wollte sich deshalb tödten; Apollo aber verwandelte ihn in eine Cypresse. Nach Anderen war K. ein Liebling des Silvanus u. wurde,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kyparissos [2] — Kyparissos (a. Geogr.), 1) Stadt in Phokis, am Parnassos, nahe bei Delphi, nach Einigen jetzt Arachova; 2) Fluß in Messenien, nördlich von Kyparissia …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kyparissos — (lat. Cyparissus, »die Zypresse«), Liebling des Apollon, wurde wegen seiner untröstlichen Trauer um einen unabsichtlich getöteten Lieblingshirsch in einen Zypressenbaum verwandelt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kyparissos (Begriffsklärung) — Kyparissos (griechisch Κυπάρισσος) ist: der Geliebte des Apollon in der griechischen Mythologie, siehe Kyparissos eine im homerischen Schiffskatalog erwähnte Stadt in Phokis, siehe Antikyra Kyparissos (Itylo), Gemeinde im Bezirk Itylo in… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyparissus — Kyparissos in einer Darstellung des italienisches Künstlers Giorgio Andreoli Kyparissos (griech.: κυπάρρισσος; lat.: cupressus, cyparissus) aus Keos ist eine Gestalt der griechischen Mythologie. Er ist ein Sohn des Telephos und ein Gefährte bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyparissus — (1670s) by Jacopo Vignali: the boy mourns his pet deer (Musée des Beaux Arts de Strasbourg) In Greek mythology, Cyparissus or Kyparissos (Greek: κυπάρισσος, cypress ) was a boy beloved by Apollo, or in some versions by other deities. In the best… …   Wikipedia

  • КИПАРИС — (греч. kyparissos). Растение из сем. хвойных, вечнозеленое дерево, эмблема печали. Словарь иностранных слов, вошедших в состав русского языка. Чудинов А.Н., 1910. КИПАРИС греч. kyparissos. Известное вечно зеленое дерево, эмблема печали.… …   Словарь иностранных слов русского языка

  • Abadonna — Apollon mit Kithara (Fresko, Haus des Augustus, heute im Palatin Antiquarium in Rom, ca. 20 v. Chr.) Apollon (griechisch Ἀπόλλων, lateinisch Apollo, deutsch Apoll) war in der griechischen und römischen Mytho …   Deutsch Wikipedia